Breitbandausbau Himmelkron


2. Breitband-Förderverfahren 2018

Die Gemeinde Himmelkron beteiligt sich zum zweiten Mal am Breitband Förderprogramm des Freistaates Bayern. Ziel dieses 2. Verfahrens ist es, die restlichen „ Weißen Flecken - Breitbandanschlüsse unter 30 Mbit/s im Download“ zu erschließen. Auf dieser Seite informieren wir Sie über den aktuellen Stand des Förderprozesses und veröffentlichen die notwendigen Dokumente.

2. Allgemeine Markterkundung

(veröffentlicht am 07.05.2018)

Die Gemeinde Himmelkron veröffentlicht gemäß Nr. 4.3 ff der Breitbandrichtlinie eine Anfrage, ob Investoren einen eigenwirtschaftlichen Ausbau in den kommenden drei Jahren planen und zu welchen Bandbreiten (Download, Upload) dieser führt.
Zusätzlich werden die Netzbetreiber aufgefordert, sich zu Unvollständigkeiten oder Fehlern in der Darstellung der Ist-Versorgung in dem vorläufig definierten Erschließungsgebiet zu äußern und kartographisch darzustellen, welche Bandbreiten im Upload und Download für alle Anschlussteilnehmer in dem bezeichneten Gebiet schon jetzt angeboten werden. Die Gemeinde Himmelkron bittet daher mit dem nachfolgenden Aufruf (PDF-Datei) alle Netzbetreiber, sich bis spätestens 12.06.2018 an der Markterkundung zu beteiligen.

Hier die Bekanntmachung als PDF zum Download


1. Technische IST-Versorgung

(veröffentlicht am 07.05.2018)

Nach Nr. 4.2 der Breitbandrichtlinie ist die aktuelle Versorgung mit Breitbanddiensten im Download und Upload anhand der zur Verfügung stehende Informationen oder/und öffentlich zugänglicher Quellen (u.a. Breitbandatlas des Bundes) zu ermitteln, in einer Karte zu dokumentieren und spätestens mit Beginn der Markterkundung auf dem zentralen Onlineportal zu veröffentlichen. 

Die Breitband Ist-Versorgung für die Gemeinde Himmelkron kann nachfolgend eingesehen werden:

Karte


1. Breitband-Förderverfahren 2014

8. Fördersteckbrief

(veröffentlicht am 23.03.2016)

Die Dokumentation der Infrastruktur gemäß Nr. 9 der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern (BbR) sowie die Karte der endgültigen Erschließungsgebiete können Sie unter folgenden Links einsehen:

Fördersteckbrief Gemeinde Himmelkron

7. Kooperationsvertrag

(veröffentlicht am 10.03.2016)

Erster Bürgermeister Gerhard Schneider sowie Andreas Rudloff und Friedrich Weinlein von der Deutschen Telekom Technik GmbH haben am 02.02.2016 den Kooperationsvertrag für den Breitbandausbau in der Gemeinde Himmelkron unterzeichnet.

Die Stellungnahme der Gemeinde Himmelkron bezüglich der Vorlage des Kooperationsvertrages bei der Bundesnetzagentur im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern (Breitbandrichtlinie) finden Sie unter nachstehendem Link:

Stellungnahme der Gemeinde Himmelkron zum Kooperationsvertrag

6. Zuwendungsbescheid

(veröffentlicht am 10.03.2016)

Der Gemeinde Himmelkron ist am 29.02.2016 der Zuwendungsbescheid für den Aufbau von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern durch Finanzminister Dr. Markus Söder überreicht worden.

5. Auswahlverfahren Ergebnis

Bekanntmachung der vorgesehenen Auswahlentscheidung für einen Netzbetreiber für den Aus- bzw. Aufbau eines NGA-Netzes in dem von der Gemeinde Aschheim definierten Erschließungsgebiet im Rahmen der Richtlinien zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen in Gewerbe- und Kumulationsgebieten in Bayern (BbR).

Bekanntmachung Auswahlentscheidung 02.10.2015

4. Auswahlverfahren - Bekanntmachung der Auswahl eines Netzbetreibers für den Aus- bzw. Aufbau eines NGA-Netzes in Himmelkron

(veröffentlicht am 28.05.2015)

Die Gemeinde Himmelkron führt ein Auswahlverfahren zur Ermittlung eines Netzbetreibers für den Aus- bzw. Aufbau eines NGA-Netzes in einem/mehreren von der Kommune definierten Erschließungsgebiet(en) im Rahmen der Richtlinie zur "Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern (Breitbandrichtlinie-BbR)" in der Fassung vom 10.Juli 2014, Az.:75-O 1903-001-24929/14 durch.

Die Frist zur Einreichung von Angeboten endet am 29.07.2015 um 12:00 Uhr.

Die Unterlagen der Bekanntmachung sowie die Karte mit dem Erschließungsgebiet für das Auswahlverfahren werden nachfolgend zum Download bereitgestellt:

Bekanntmachung Auswahlverfahren

Karte Auswahlverfahren

 

Auf Antrag eines Bieters wird die Frist zur Abgabe eines Angebotes im Auswahlverfahren bis zum 26.08.2015 um 12:00 Uhr verlängert.

Gleichzeitig wird die Bindefrist des Angebotes bis zum 28.09.2015 verlängert. 

Bekanntmachung Fristverlängerung 07.07.2015

3. Ergebnis der Markterkundung vom 06.12.2014 - 20.02.2015

(veröffentlicht am 28.05.2015)

Das Ergebnis der Markterkundung finden Sie in dem folgenden Dokument:

Ergebnis Markterkundung

Die Karte des vorläufigen Erschließungsgebietes wird mit der Bekanntmachung des Auswahlverfahrens veröffentlicht.

2. Allgemeine Markterkundung

(veröffentlicht am 03.12.2014)

Im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern vom 10.07.2014 (BbR)

Information zur Markterkundung

Information zum Erschließungsgebiet

1. Technische IST-Versorgung

(veröffentlicht am 03.12.2014)

Darstellung der technischen IST-Versorgung gemäß öffentlich zugänglicher Quellen (hier Breitbandatlas der Bundesregierung): 

Information zur technischen IST-Versorgung 

Der Förderfortschritt lässt sich beim "Bayrischen Breitbandzentrum" nachverfolgen: 

www.schnelles-Internet-in-Bayern.de

Ansprechpartner

Informationen zum Breitbandausbau erhalten Sie bei

Robert Gerstner

Tel.: 0 92 27/9 31-18

Fax: 0 92 27/9 31-31

Email: robert.gerstner (at) himmelkron.de