Leistungen von A bis Z

Begasung; Anzeige

Informationen zum Thema

Wenn Sie ein Objekt außerhalb einer ortsfesten Sterilisationskammer mit den in § 8 Abs. 8 in Verbindung mit Anhang I Nr. 4.1 der Verordnung zum Schutz vor Gefahrstoffen (GefStoffV) genannten Begasungsmitteln begasen wollen, ist dem für den Ort der Begasung zuständigen Gewerbeaufsichtsamt eine Anzeige über die geplante Begasungstätigkeit zu übermitteln.

Keine Anzeigepflicht besteht bei Begasungen im medizinischen Bereich und für Erdreichbegasungen im Freien mit Phosphorwasserstoff.