Leistungen von A bis Z

Tarifliche Lehrkräfte an staatlichen Schulen (ausgenommen Gymnasien, Studienkollegs und Heimschulen); Beantragung der Einstellung, der Beauftragung und des Abschlusses von Abstellungsverträgen

Informationen zum Thema

Der Freistaat Bayern beschäftigt an den staatlichen Schulen auch tarifliche Lehrkräfte, die nicht in einem Beamtenverhältnis stehen, nebenamtliche Lehrkräfte und kirchliche Religionslehrkräfte. Überwiegend handelt es sich um Vertretungskräfte, deren Einsatz Unterrichtsausfälle verhindert. Im Bereich der beruflichen Schulen werden darüber hinaus zahlreiche Meister und Techniker für die Abdeckung des fachpraktischen Unterrichts eingestellt.