Leistungen von A bis Z

Internationaler Austausch im Bereich Kunst und Kultur; Beantragung einer Förderung

Informationen zum Thema

Zweck

Zweck dieser Förderung ist die Sichtbarmachung der vielfältigen bayerischen Kulturszene im Ausland sowie den kulturellen Austausch und die Bildung von Netzwerken mit ausländischen Partnern dort anzustoßen, wo noch keine institutionalisierten Kulturpartnerschaften auf Ebene des Freistaats Bayern bestehen.

Gegenstand und Zuwendungsempfänger

Gefördert werden internationale Gemeinschaftsprojekte von staatlichen Kultureinrichtungen und nichtstaatlichen Kulturträgern mit Sitz in Bayern, die

  • die Präsentation bayerischer Künstlerinnen und Künstler und überwiegend bayerischer Kultur im Ausland
  • die Präsentation ausländischer Künstlerinnen und Künstler und überwiegend Kultur des Herkunftslandes in Bayern
  • die geeignet sind, Kulturpartnerschaften und Netzwerke nachhaltig für eine Zusammenarbeit zu befördern.

Gefördert werden Projekte aus den Kunstsparten Musik, Literatur, bildende und darstellende Kunst sowie spartenübergreifende Vorhaben aus diesen Kunstsparten. Primär werden Projekte in und mit Ländern und Regionen gefördert, mit denen seitens des Freistaats Bayenr noch keine institutionalisierte kulturelle Zusammenarbeit besteht.

Zuwendungsfähige Kosten

Zuwendungsfähig sind projektbezogene Personal- und Sachausgaben (ohne Investitionsausgaben). 

Art und Höhe

Gefördert werden höchstens 30 % der zuwendungsfähigen Kosten.